Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 1.Herren: TuS Brake - HSG Porta 21:24 (10:13)
1.Herren: TuS Brake - HSG Porta 21:24 (10:13) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Franke   
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 07:10 Uhr

Unser Spiel am Samstag gegen den starken Aufsteiger aus Brake konnten wir dank starker Torhüterleistung und guter Deckungsarbeit verdient gewinnen.

Die Gastgeber gingen zwar mit 1:0 und 2:1 in Führung, aber danach führten nur noch wir oder es stand Unentschieden. Gerade zu Beginn konnten wir Brake unser Spiel aufzwingen indem wir aus den Fehlern Profit schlugen und durch Gegenstöße einfache Treffer erzielten. Eine auffällige Szene war das Tor von Nicka zum 5:8. Bei diesem Tor wurde er von hinten so stark gestoßen, dass durchaus etwas Schlimmeres hätte passieren können. Der Spieler Edwin Lause bekam für diese Aktion die gerechtfertigte rote Karte. Ansonsten ging die erste Halbzeit mit einem verbissen geführten Spiel von beiden Seiten zu Ende. Die Führung war verdient, auch in der Höhe.

Die zweite Hälfte begann für uns wieder mit starker Deckung und einem noch stärkeren Torwart dahinter. Trotzdem konnte der TuS in der 38. Minute beim Stand von 15:15 wieder ausgleichen. In dieser Phase spielten wir im Angriff zu statisch, aber wir kämpften uns aus dem kleinen Loch wieder heraus. Wir gaben die Führung nicht ab und gingen mit ein bis zwei Toren in Vorsprung. In der von beiden Seiten hektisch geführten Schlussphase hätten wir den Sieg fast noch verspielt, aber Tristan rettete uns in dieser Phase ein ums andere Mal und vernagelte seinen Kasten. Er war sicherlich der Matchwinner in diesem Spiel für uns.

Wir haben heute lange Zeit wieder glänzen können und konnten uns auf unsere Torhüter verlassen. Nun freuen wir uns auf unsere kommende Aufgabe: das Mühlenkreisderby gegen Hahlen in eigener Halle am Sonntag um 17.30.

Torschützen HSG: JC 9/3, Nikka 6, Tim 4, Niels 2, Marten, Luca und Malte je 1 Tor