HSG Euro - B-Jugend 15:21 | Drucken |
Geschrieben von: Ernstl   
Donnerstag, den 04. November 2010 um 18:13 Uhr

Starke Abwehr bringt ersten Auswärtssieg!

Gegen die bis zu diesem Spiel verlustpunktfreie Mannschaft aus Unterlübbe legte die starke Abwehr den Grundstock zum Erfolg. Beide "Halbe" wurden erfolgreich aus dem Spiel genommen und Euro konnte nicht wie gewohnt ihr Tempospiel aufziehen, da wir ein sehr gutes Rückzugsverhalten gezeigt haben.

Die 1. Halbzeit verlief bis kurz vor Schluss ausgeglichen und keiner konnte sich entscheidend absetzen.

Kurz vor Ende hatten wir aber das Glück, 3 Tore auf Reihe zu werfen, um uns bis zum Pausenpfiff auf 11:8 einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten.

In der Hz wurden die Jungs dann dran erinnert, nicht aufzuhören, sondern am ersten Durchgang anzuknüpfen und versuchen, nochmal zu steigern. Und es hat geklappt. Die Abwehr wurde immer stabiler, und es wurde mit Tempo nach vorne gespielt. Hervorzuheben ist, daß Niklas 8 Buden machte und immer wunderbar von seinen Mitspielern im richtigen Moment in Szene gesetzt wurde. Sauber Jungs.

Da Euro ewig lange Angriffe gefahren ist, konnte leider kein höheres Ergebnis eingefahren werden. Aber das macht nichts. In der Abwehr wurde nicht aufgehört sondern immer noch mal draufgelegt.

Fazit: Ein super Spiel der Jungs. Die Abwehr stand bombenfest und im Angriff wurde größtenteils diszipliniert gespielt. Schön zu sehen war auch, daß sich alle richtig reingehauen haben und dieses Spiel zusammen gewonnen wurde. So kann es weiter gehen. Aber am nächsten WE ( 6.11.  16:30 Uhr, Doppelturnhalle Minden) erwartet uns mit dem jetzigen Tabellführer TSV Hahlen ein ganz anderes Kaliber. Da heißt es noch mal eine Schüppe drauflegen. Vielleicht ist ja eine kleine Überraschung möglich.

Tore: Arne Dreßer 3/1, Domenik Matzek 2, Niklas Delius 8, Patrick Vorhölter 5, Sascha Gieseking 3

 

Nachtrag 4. M-Spiel B-Jugend:TuS Gehlenbeck 19:24: Arne Dreßler 8/4, Sascha Gieseking 5, Patrick Vorhölter 5, Felix Jankuhn 1