Jugendfahrt zum Turnier nach Bremen/Grambke Drucken
Geschrieben von: Ulrike Böke, Andrea Werkmeister   
Freitag, den 30. Juni 2017 um 13:49 Uhr

 

alt

Auch in diesem Jahr wurde die Saison unserer Jugendabteilung wieder mit der heiß ersehnten Fahrt nach Bremen/Grambke zum großen internationalen Handball Turnier gekrönt. Die HSG Porta wurde durch die Mannschaften von D und A im Mädchen- und E- bis B im Jungenbereich vertreten.

Abfahrt für die älteren Jugendlichen war am Freitag. Alle waren pünktlich da und so konnte der Bus ratzfatz losfahren. Das Wetter war durchwachsen, aber wir waren für jede Wetterlage gerüstet. Schließlich sind wir schon seit einigen Jahren Bremen-kampferprobt.

Die jüngeren Jahrgänge folgten am Samstagmittag. Viele der Kinder waren das erste Mal dabei und schrecklich aufgeregt. Auch am Samstag war die Wetterlage so lala, aber eigentlich perfektes Turnierwetter.

Nach der Ankunft erfolgte die Zeltverteilung und die Erkundung des Geländes. Jetzt hatten die Älteren ihr Spiele schon fast hinter sich.

Hier die Platzierungen:

C Jungen – Platz 4 von 11

B Jungen – Platz 5 von 12

A Mädel – Platz 6 von 14

Ein prima Ergebnis, da die Mannschaften in Bremen ab der C Jugend schon echt stark sind.

 

Grillmeister Arne sorgt für die Verpflegung mit Bratwürsten und die vielen Leckereien, die die Eltern mitgeben haben, wurden dankend aufgefuttert.

Ein Besuch am Badesee war Pflicht und kleine Spielchen wurden auch gemacht.

Die Disco am Abend erfreute vor allem die älteren Kids.

Die E´s lagen brav um 23.30 Uhr im „Bett“ und waren am Pennen.

Nach einer mehr oder weniger kurzen Nacht wurden wir am Sonntag mit Wärme und strahlendem Sonnenschein geweckt. Die ersten Spiele starteten bereits recht früh um 8.30 und es sollte noch richtig heiß werden. Bei gefühlten 40 Grad im Schatten mussten heute unsere Jüngsten ran und die haben sich bei dem heißen Wetter super gut geschlagen.

Hier die Platzierungen: E Jugend – 3. Platz von 11

D Jungen – 6. Platz von 13

D Mädel – 2. Platz von 10

Unsere D Mädel haben einen ganz hervorragenden zweiten Platz hinter der Mannschaft aus Hellweg gemacht, die die letzten Jahre schon das Turnier dominiert hat und mit Auswahlspielerinnen aufwarten kann.

Bremen ist immer wieder schön. Einige Kinder und Betreuer fahren schon seit Jahren mit.

Für das kommende Jahr hoffen wir auch wieder mit so vielen Mannschaften an diesem großen Turnier teilnehmen zu können.

Vielen Dank an alle, die diese Fahrt möglich gemacht haben.

Es grüßen die handballverrückten HSG Porta Kids und ihre Betreuer