Jahreshauptversammlung des SuS Veltheim e.V. am 26.Januar 2018 Drucken
Geschrieben von: Gerda Mohs   
Samstag, den 10. Februar 2018 um 10:36 Uhr

Eine positive Bilanz konnte der Vorstand seinen Mitgliedern bei der JHV am letzten Freitag präsentieren. Die Mitgliederzahl hat sich gegenüber dem vorigen Jahr geringfügig reduziert, allerdings sind neue Anmeldungen schon wieder eingegangen. Rückblickend hatte der Verein mit einigen traditionellen Veranstaltungen wieder zahlreiche Höhepunkte wie dem TT-Osterturnier und der Sportwerbewoche mit 11-m Schießen am Pfingstsonntag. Anfang dieses Jahres wurde erstmals das Kreispokal-Turnier in der Karl-Krüger-Halle ausgerichtet. Zu den Deutschland Spielen während der WM ist wieder Public Viewing in der Vereinshütte geplant und diverse Events in den einzelnen Abteilungen werden vorbereitet.

Ein Dank ging an alle, die sich in unterschiedlichen Funktionen für den Verein engagiert haben sowie bei den treuen Förderern und Sponsoren, ohne deren Mithilfe ein Vereinsbetrieb nicht mehr möglich ist.

Der Tagesordnungspunkt Auszeichnungen und Ehrungen nahm breiten Raum ein: 

Silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft: Christoph Behning, Roland Diekwisch, Daniel Korfsmeier, Sebastian Säger

Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft: Günter Baake, Erika und Markus Behning, Karin Broßeit, strid Diekmann, Wolfgang Mayer, Gerda und Rainer Mohs, Monika Tews

Ehrenmitglied für 50-jährige Mitgliedschaft: Jens Bolte, Gerhard Fiedler, Annegret Hölkemeier, Michael Korsen, Frank Müller, Heinz-Werner Nolting, Gerda Nottmeier, Sven Nottmeier, Rüdiger Ostermeier, Norbert Peusner, Werner Schmidt, Käthe Tellermann, Ulrich Todeskinio, Eckhard Toerper

Die anwesenden geehrten Sportler JHV 2018


Zu Junior-Sportlern des Jahres 2017 wurde die D-Jugend-Handballmannschaft (Saison 2015/16 E-Jugend) ausgezeichnet, die in der zurückliegenden Saison den 1. Platz in der Pokalrunde um den „Alfred-Münnichow-Pokal“ belegte sowie die D-Mädchen-Handballmannschaft, die dabei den 4. Platz erreichte.

Folgende Kinder spielten in der D-Jugend: Mathis Müller, Joost Nottmeier, Jarno Grube, Colin Müller, Maurice Pape, Till Förster, Michelle Wronka, Lynn Werkmeister, Ayla Mohme, Mathilda Radszat, Phillip Klar, Oliver Harris und Fabio Böke. Nicht dabei sein konnte Moritz Nagel; Trainer Tanja Meding-Nottmeier und Janis Konen

D-Mädchen: Lara-Melena und Kira-Celina Broschinski, Emily Buddensiek, Lina Quade, Lara Saak, Julia-Sophie Vauth, Dayna Zabel, Leonie Severin, Tabea Büsscher, Jolin Harting, Merle Pauser, Josefin Pollmann, Joeline Steinmann; Trainerinnen Dietlinde Harting und Christine Pollmann.

Die geehrten Jugendsportler JHV 2018

Nach dem Finanzbericht bescheinigt Martin Bohnsack als Sprecher der Buchprüfer eine hervorragende Kassen- und Buchführung, so dass der Entlastung des Vorstandes nichts im Wege stand.

Die jeweiligen anwesenden Abteilungsleiter lieferten sportliche Rückblicke des vergangenen Jahres.

Auf folgende Termine wurde hingewiesen: Tischtennis-Osterturnier 31. März + 1. April 2018, Sportwerbewoche 13. bis 20. Mai 2018 (Pfingstsonntag 11-m-Schießen).

Da keine weiteren Anträge zur Beschlussfassung vorlagen, konnte mit guter Beteiligung zum traditionellen Skat- und Knobeln übergegangen werden.