Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2.Herren: TuS 09 Möllbergen 2 – HSG Porta 2 27:22 (14:6)
2.Herren: TuS 09 Möllbergen 2 – HSG Porta 2 27:22 (14:6) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Franke   
Donnerstag, den 08. Februar 2018 um 20:45 Uhr

Verdiente Niederlage im Derby

Am frühen Samstagabend waren wir beim Tabellendritten und Ortsnachbarn der Liga in Möllbergen zu Gast. Der Gegner war uns aus etlichen Derbys bekannt. Mit Spielern wie Alex Oevermann, Leon Richter, den reaktivierten Routiniers Daniel Westermann und Kevin Lange sowie dem starken Robin Rose im Tor gehören sie zu dem Besten Teams der Liga. Bei uns fehlten Arne(der wahrscheinlich den Rest der Serie für die erste Mannschaft spielen wird), sowie Benno, Axel, Darrel und Dima verletzungs- oder krankheitsbedingt. Glücklicherweise war Nicki freigespielt und konnte Darrel auf Rechtsaußen ersetzen. Den Start verschliefen wir komplett und lagen noch 10 Minuten mit 5:0 hinten, der Rückstand entstand durch zwei völlig freie vergebene Chancen und zwei unglücklichen 50:50 Entscheidungen gegen uns. Wir fanden allerdings in der 1. Halbzeit nie den Zugriff in der Abwehr und die Galligkeit im Angriff, sodass Möllbergen nicht unverdient zur Halbzeit mit 14:6 führte.

Der Beginn der zweiten Halbzeit lief im Gegensatz zur ersten Halbzeit ganz gut. Nach 41 Minuten waren wir schon auf 5 Tore herangekommen, allerdings auch bedingt durch die Tatsache, dass Möllbergen 2-3 Gänge rausnahm und seine besten Spieler schonte. Der Rest des Spiels ist auch soweit schnell erzählt, die Partie ging über 21:14, 24:18 und 27:22 zu Ende.

Fazit: In der zweiten Halbzeit haben wir, soweit es uns möglich war, Schadensbegrenzung betrieben. Man muss ehrlich sagen, das wir von Anfang an nicht für einen Sieg in Frage kamen, weil wir vor allem in der ersten Halbzeit zu viele klare Chancen liegen ließen und uns teilweise überrennen lassen haben. Bester Torschütze war Christian mit 6 Toren. Nach der Karnevalspause erwarten wir zuhause die Reserve der HSG Hüllhorst. In dem Spiel haben wir nach der Niederlage im Hinspiel noch einiges gutzumachen!

Aufstellung HSG: Ralli 6 Paraden, Jorge 7/1 Paraden – Christian 6, Dennis M. 5/1, Pille 3, Kevin 3, Nico 2, Ori 1, Simon 1, Dennis 1/1, Jonny und Kalli