Anmelden
 
Tennis News

Handball Verbandsliga

HSG Porta - TV Emsdetten 2

23.9.2018 - 17:30 Uhr

Karl-Krüger-Halle

Noch



Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

Hallen-Bezirksmeisterschaften um den Sparkassen-Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerda Mohs   
Dienstag, den 18. Februar 2014 um 18:39 Uhr

Herzlichen Glückwunsch an Rainer Mohs zum Bezirksmeister in der Altersklasse 65

Die Hallen-Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren aller Altersklassen um den Sparkassen-Cup waren das erwartete erste ostwestfälische Tennis-Highlight im Erwachsenenbereich. Das Organisationsteam mit BezirkssportwartManfred Höttinger, Antonius Luig (Oberschiedsrichter und Jugendwart des Tenniskreises Lippstadt) und Karl Dietz (Sportwart des Tenniskreises Lippstadt) freute sich über einenreibungslosen und sehr fairen Ablauf der Titelkämpfe.

Bezirksmeisterschaft

Foto: MISPRESS PR-Agentur

 

Tolles Tennis zeigten die neuen Hallen-Bezirksmeister,die von den Verantwortlichen anschließend entsprechendgeehrt wurden: (v. l.) Antonius Luig (Oberschiedsrichter und Jugendwart des Tenniskreises Lippstadt), Thomas Raulf (Sparkasse Lippstadt), Guido Volkhausen (1. Vorsitzender des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe), Rainer Mohs, Karsten Linke, Dieter Heitmann, Yves Stahl, Julia Poltrock, Jannik Rother, Ute Schroeder, Timo Kortmann,Nenad Sepic, Rene-Alexander Braun, Manfred Höttinger (Sportwart des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe) undKarl Dietz (Sportwart des Tenniskreises Lippstadt).

Herren 65
Ohne Probleme setzten sich die beiden favorisierten Akteure Rainer Mohs (SuS Veltheim) und Peter Westen (Schwarz-Weiß Overhagen) in dieser Konkurrenz durch. Im Endspiel lieferten sie sich dann einen harten Kampf, bei dem schließlich der topgesetzte Rainer Mohs mit 6:4, 3:6, 10:6 die Oberhand behielt.

(Text und Foto: www.tennis-owl.de)