Anmelden
 
Bogensport News
Bogensport Kurzer Rückblick 2022 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Stegmann   
Samstag, den 24. Dezember 2022 um 10:14 Uhr

Hallo zusammen,

der Dezember ist wohl der emotionalste Monat im Jahr. Familie, Freunde, Rückblicke und Ausblicke, begleitet vom Druck, noch schnell Geschenke zu besorgen und jene Aufgaben zu erledigen, die schon längst erledigt sein sollten. Weihnachten steht vor der Tür und erinnert uns daran, dass wieder einmal ein Jahr sein Ende findet. 

Zeit, dieses Jahr, jeder für sich, Revue passieren zu lassen. Was war gut, was war nicht so gut, was kann ich besser machen, was muss/möchte ich ändern. Das neue Jahr wird für den Einen oder Anderen Veränderungen mit sich bringen. Auch unsere Abteilung wird davon sicher nicht verschont bleiben!

Rückblickend auf das vergangene Jahr hat unsere Bogensportabteilung ein paar hervorragende sportliche Erfolge aufzuweisen: mit Kai Gieseking einen Deutschen Vizemeister TB, mit Sarah Dausmann und Marcel Rammert zwei Kreismeister:in, Olymp. Recurve, sowie diverse tolle Platzierungen im TB-Bereich, als auch im Bereich Olymp. Recurve.

Neben dem Training haben wir unseren Außenplatz weiter ausgebaut und mit der Bereitstellung einer zweiten Garage Lagermöglichkeiten dazu bekommen. Ich bin stolz auf euch und auf das, was wir zusammen seit 2018 aufgebaut haben! Ich hoffe, dass wir im neuen Jahr den Ausbau abschließen, sodass wir uns noch mehr auf das Training, Veranstaltungen und Turniere, konzentrieren können.

Bedanken möchte ich mich bei den Bogensportleitern Kai, Lutz und Marcel (i.A.), sowie allen anderen Mitgliedern der Bogensportgruppe, für ihre Unterstützung diese Abteilung weiter auszubauen und zu festigen ... auch wenn es manchmal  Diskussionen um den einen oder anderen Punkt gab. Aber die gehören wohl dazu, sonst wäre es ja langweilig

Wichtig ist, dass man immer den richtigen Weg sowie eine akzeptable Lösung findet und das im Sinne der gesamten Bogensportabteilung!

Recht herzlichen Dank an den Vorstand und die Geschäftsführung des SuS Veltheim für die, in jeglicher Hinsicht, hervorragende Unterstützung unserer Abteilung !

Einen weiteren Dank richte ich an dieser Stelle auch an Fam. Edler für die Bereitstellung des Bogensportplatzes, die Lagerräume sowie diverser Unterstützung in Form von Baumaterialien.
Ich persönlich erhoffe mir für das kommende Jahr viele neue Mitglieder für unsere Bogensportabteilung, dass sich unsere sportlichen Erfolge, die Zusammenarbeit, die Unterstützung und das gute Miteinander im nächsten Jahr fortsetzen werden.

In diesem Sinne wünsche ich euch, euren Familienangehörigen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Bleibt gesund!

LG Ralf

p.s.: Ein paar von euch sehe ich ja Dienstag und Donnerstag noch, ansonsten ist Trainingsbeginn wieder am 12.01.2023 zur gewohnten Zeit.

 
Bogensport: 3D Turnier BEARs Trophy 2022 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kai Gieseking und Lutz Musielak   
Donnerstag, den 08. September 2022 um 16:15 Uhr

Liebe Freunde des SuS Veltheim und des Bogensports, letztes Wochenende vom 3. - 4. September, fand in Bad Essen die 16. BEARs Trophy des BEARs-Club (Bad Essen ARchers e.V.) statt.

Weil die Bogensportabteilung des SuS Veltheim mit 3 Schützen an diesem 3D Turnier vor Ort war, machen wir diesen netten Bericht, um allen einen umfangreichen Blick von diesem großen Sportwochenende zu geben.


Weiterlesen...
 
Bogensport: Mit Kai Gieseking und Lutz Musielak zwei neue Bogensportleiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Montag, den 22. März 2021 um 11:07 Uhr

Ab heute hat die Bogensportabteilung des SuS Veltheim zwei neue Bogensportleiter : Kai Gieseking und Lutz Musielak

Recht herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

Der Bogensportleiter-Lehrgang (WSB/DSB) wurde in diesem Jahr erstmalig, an zwei Wochenenden, online durchgeführt, wie auch die Bogensachkunde-Lehrgänge. Zum Bestehen des Bogensportleiter-Lehrgang musste, nach vielen Stunden vor dem PC, eine schriftliche Prüfung abgelegt und eine Hausarbeit angefertigt werden.

Ralf Stegmann (Übungsleiter und Trainer C (in Ausbildung)) Olymp. Recurve, wird nun von zwei Bogensportleitern (BL) und drei Bogensachkundigen (BK) unterstützt:

Olympisch Recurve: Melanie Glammeier (BK), Björn Müller (BK)

Compound: Kai Gieseking (BL)

Bogen Traditionell: Lutz Musielak (BL), K. H. Wiese (BK)

Sicher wird aus diesen Gruppenleitern noch der ein oder andere Bogensportleiter/Trainer hervorgehen.

Ausblick 2021/2022:
- verstärkte Ausbildung in Theorie und Praxis
- Mitgliederwerbung
- Attraktivität des Bogensportplatzes steigern
- kleiner 3D-Parkour,
- sowie Teilnahme an diversenTurnieren, interne Turniere

Trainingszeiten Sommer 2021:
Beginnend sobald die Corona-Vorschriften es zulassen:

Dienstag und Freitag:

17:00-18:00 Uhr: Jugend
18:00-20:00 Uhr: Erwachsene
Anfänger: nach Terminabsprache

3D-Schießen (vorerst "Kleiner Wald") (ab 14 Jahre, mit schriftlicher Einwilligung des Erziehungsberechtigten und mindestens ein Jahr Training im Bogensport).

1.+ 3. Sonntag im Monat : 10:30-12:30 Uhr nach Anmeldung

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 10

Infos unter: 0171-4066756

 
Trainingszeiten Bogensport im Sommer 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 16:29 Uhr

Im Sommer trainieren unsere Bogenschützen auf dem Sportplatz Veltheim (Sprengelweg) zu folgenden Zeiten:

Anfänger und Jugend (10 bis 15 Jahre):
dienstags und freitags von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr

Fortgeschrittene:
dienstags und freitags von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 
Neue Abteilung Bogensport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Montag, den 04. Februar 2019 um 11:26 Uhr

Seit Herbst 2018 hat der SuS Veltheim eine neue Bogenschützen-Abteilung.

In der kalten Jahreszeit trainieren die Bogenschützen in der Turnhalle der Grundschule Veltheim dienstags von 19:30/20:00 bis 22:00 Uhr (nach der Zumba-Gruppe). In der anderen Jahreszeit trainieren die Schützen auf dem Sportplatz.

Ansprechpartner für Interessierte und Anfänger/-innen ist Ralf Stegmann ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , 0171/4066756)