Anmelden
 

Handball Verbandsliga

TV Isselhorst - HSG Porta

26.1.2019 - 18:30 Uhr

Neue Sporthalle Isselhorst

Noch



Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

Jugendversammlung
Geschrieben von: Gerda Mohs   
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 11:11 Uhr

Termin: Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.00 Uhr im Vereinsheim an der Karl-Krüger-Halle

TOP 1: Wahl des Jugendwartes

TOP 2: Wahl der stellvertr. Jugendwarte + Jugendkoordinator

TOP 3: Verschiedenes

Wahlberechtigt sind Jugendliche unseres Vereins im Alter von 14 bis 18 Jahre

 
Wintercup 2019 am Freitag, 25.Januar in Veltheim
Geschrieben von: Dirk Müller   
Samstag, den 05. Januar 2019 um 10:51 Uhr

Wintercup 2019

Am Freitag, den 25.Januar richtet der SuS Veltheim im Rahmen des Wintercups 2019 das Spiel zwischen dem deutschen Zweitligisten TuS N-Lübbecke und dem dänischen Erstligisten GOG Handbold aus Gudme aus. Anwurf in der Karl-Krüger-Halle ist um 19:00 Uhr.

In der Halbzeitpause des Spiels erfolgt die Verlosung der Preise anhand der Nummern der Eintrittskarten (u.a. ein Trikot der HSG Porta Westfalica mit den Unterschriften der Spieler der beiden Mannschaften). Nach dem Spiel erfolgt dann noch die Verlosung der Tombolapreise.

Im Rahmenprogramm dieses Spiels findet von 16:30 - 17:30 ein Training der C- und B-Jugend der HSG Porta unter der Leitung eines professionellen Trainers statt sowie ein Public Viewing der Spiele der Handball-WM auf der Großbildleinwand im Vereinsheim (17:30 / 20:30 Uhr).

 
Tischtennis-Leitungsteam bleibt unverändert
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Dienstag, den 01. Januar 2019 um 16:56 Uhr

In der TT-Halbjahresversammlung standen neben den Mannschaftsaufstellungen für die Rückserie auch die Vorbereitungen für die 55. TT-Meisterschaften der Porta Westfalica zu Ostern 2019 im Mittelpunkt. Aus Anlass des 125-jährigen Vereinsjubiläums wird dabei neben dem sportlichen Teil auch der Event-Charakter nicht zu kurz kommen. Ein besonderer Dank ging an alle Mannschaftsführer und Helfer der Abteilung, aber auch an alle, die das Bürgerbegehren zum Schulerhalt in Porta Westfalica aktiv unterstützt haben.

Besonders erfolgreich waren für uns die TT-Kreismeisterschaften, da durch Maik Branahl (Einzel Herren B) und Nadine Franke (Doppel Schülerinnen A) zwei Titel gewonnen werden konnten.

Bei den Wahlen des Leitungsteams gab es keine Veränderungen: Abteilungsleiter Karl-Horst Hölkemeier mit seinen Stellvertretern Maik Branahl, Hartmut Korff und Werner Schmidt, Sportwart Andreas Brandt und Jugendwart Günter Vauth wurden einstimmig für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt.

Tischtennis Leitungsteam Dezember 2018

Im anschließenden gemütlichen Teil setzten sich im Gasthaus Stiller mit Friedrich Vauth (Skat) und Hartmut Korff (Knobeln) die Routiniers durch.

 
1.Herren: HSG Porta - LIT Tribe Germania 2 30:26 (13:15)
Geschrieben von: Daniel Franke   
Samstag, den 22. Dezember 2018 um 10:02 Uhr

Vierter Derbysieg

Zum letzten Spiel vor der Weihnachtspause empfingen wir die sympathische Truppe von LIT2 mit ihrem Trainer Feiko Hampel. Personell sah es bei uns wie in der Vorwoche aus. Malte war zwar fit, dafür fehlte Luca nach seiner Schönheitsoperation an der Nase, saß aber zur Unterstützung mit auf der Bank.

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung
Geschrieben von: Gerda Mohs   
Montag, den 17. Dezember 2018 um 13:22 Uhr

Hiermit laden wir satzungsgemäß zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Diese findet statt am  Freitag, dem 18. Januar 2019 um 18.00 Uhr in der Gaststätte Veltheimer Hof, Ravensberger Str. 71, 32457 Porta Westfalica. Nach der Versammlung laden wir traditionsgemäß zum Skat- und Knobelabend des SuS Veltheim e.V. ein. Beginn ca. 20.00 Uhr.

Gemäß § 7 der Satzung wird die Tagesordnung wie folgt aufgestellt:

1. Begrüßung

2. Ehrungen

3. Berichte des Vorstandes: a. Berichte des 1. Vorsitzenden über allgemeine Vereinsarbeit; b. Finanzbericht; c. Berichte der Abteilungsleiter und Jugendwarte

4. Berichte der Buchprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Wahl des Wahlleiters

7. Neuwahlen:    a. 1. Vorsitzender; b. 2. Vorsitzender; c. 3. Vorsitzender; d. Schatzmeister/Geschäftsführer; e. Schriftführer; f. Ehrenrat; g. Buchprüfer

8. Bestätigung der gewählten Abteilungsleiter und des Jugendwartes

9. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

10. Genehmigung des Haushaltsvorschlages

11. Verschiedenes

Anträge zur Behandlung in der Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 11.01.2019 an den 1. Vorsitzenden zu richten. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig (siehe § 7 der Satzung).

SuS Veltheim e.V. (Der Vorstand)

 
1.Herren: HSG Porta - TuS Nettelstedt 2 28:21 (13:15)
Geschrieben von: Daniel Franke   
Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 07:10 Uhr

Sieg trotz verschlafenem Start

Am Sonntag Abend gingen unsere Derbywochen mit dem Spiel gegen die Reserve des Zweitligisten TuS Nettelstedt weiter. Die Truppe um Chris Byczynski, Tobias Oevermann und Maurice Schirge ist besonders in Einzelaktionen und Würfen aus dem Rückraum stark. Zudem mussten wir auf den Wurfkünstler Rene Glöckner auf Linksaußen aufpassen, welcher den Gegner bei Gegenstößen und Abschlüssen stark machte.

Weiterlesen...
 
Handball-Abteilungsversammlung am Montag, 14.Januar um 19:30 Uhr im Vereinsheim
Geschrieben von: André Donnecker   
Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 14:10 Uhr

EINLADUNG zur Handball-Abteilungsversammlung am Montag, 14.01.2019 ab 19:30 Uhr im Vereinsheim (an der Karl-Krüger-Halle)

Themen:

-           Informationen zur laufenden Saison

-           Wahl des Abteilungsvorstandes (wahlberechtigt sind alle Vereinsmitglieder im Alter ab 14 Jahren)

-           125 Jahre SuS Veltheim e. V.

-           Schiedsrichter

-           Weiteres

 

Mit sportlichem Gruß,

André Donnecker

HSG Porta Westfalica

(Handballabteilung des SuS Veltheim e. V.)

 
Maik Branahl TT-Vereinsmeister 2018
Geschrieben von: Andreas Brandt   
Samstag, den 22. Dezember 2018 um 20:15 Uhr

Der Tischtennis-Vereinsmeister des SuS Veltheim 2018 heißt Maik Branahl. Er gewann in einem spannenden Finale gegen den Vorjahressieger Marcus Camen. Den dritten Platz teilten sich Sandra Wessel und Andreas Brandt.

Die B-Klasse konnte Marcel Mohs für sich entscheiden. Zweiter wurde Robert Johanning vor den beiden Drittplatzierten Karl-Heinz Rabbeau und Dieter Kühme.

Auch im Doppel war Branahl an der Seite von Rabbeau erfolgreich. Die beiden gewannen gg. das Doppel Brandt/Mohs.

Siegerehrung SuS Veltheim Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2018
 
2.Herren: HSG Porta 2 – TuS 09 Möllbergen 2 21:21 (13:12)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Dienstag, den 18. Dezember 2018 um 22:30 Uhr

Leistungsgerechtes Unentschieden im Porta-Derby!

Am frühen Samstagabend hatten wir die Zweitvertretung des TuS 09 Möllbergen in der Karl-Krüger-Halle zu Gast. Nachdem wir unter der Woche passabel trainiert hatten, waren wir optimistisch, dass wir zum ersten Mal seit einigen Jahren das Derby gewinnen können, erst recht, als wir gesehen haben mit welchem Kader der Gegner in Veltheim auflief. Unter anderem fehlte den Schwarz-Gelben mit Alex Oevermann einer der besten Spieler der Liga. Bei uns waren wieder, bis auf Kalli, alle Mann an Bord. Außerdem verstärkten uns sowohl Fynn, als auch Malte aus der Ersten. Herzlichen Dank dafür.

Weiterlesen...
 
2.Herren: HSG Porta 2 – TuS Nettelstedt 3 27:29 (12:16)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 17:12 Uhr

Verdiente Niederlage

Am Sonntagnachmittag traten wir zuhause gegen die dritte Mannschaft des TuS Nettelstedt an. Die Mannschaft besticht durch Ihre Einzelkönner Sebastian Winkler und Marcel Büscher, die immer noch ein Spiel alleine bestimmen bzw. entscheiden können. Bei uns waren zum ersten Mal in dieser Saison alle spielberechtigten Akteure fit und einsatzfähig.

Weiterlesen...