Anmelden
 
HSG Porta News

Handball Verbandsliga

HSG Porta - LIT 1912 3

04.10.2020 - 18:00 Uhr

Karl-Krüger-Halle

(Corona-Datenzettel zum ausdrucken)


Noch



Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

Corona-Datenzettel zum ausdrucken und ausfüllen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Dienstag, den 29. September 2020 um 10:00 Uhr

Um einen Stau am Halleneingang bei den Heimspielen unserer Mannschaften zu vermeiden findet ihr hier den Corona-Datenzettel zum selbst ausdrucken und ausfüllen.

Bitte den korrekt ausgefüllten und unterschriebenen Datenzettel zum Spiel mitbringen und am Eingang abgeben.

 
Infos zu Heimspielen der 1.Herren in der Saison 2020/21 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Vorstand SuS Veltheim/HSG Porta Westfalica   
Freitag, den 25. September 2020 um 10:57 Uhr

Liebe Fans,
 
unsere Handball-Heimspiele erleben immer einen sehr guten Zuspruch der Zuschauer. In der Vergangenheit war unsere Tribünenseite oftmals bis auf den letzten Platz belegt. Darauf waren und sind wir sehr stolz und erfreut.
 
Leider zwingt uns die aktuelle Situation hier massiv einzugreifen und Schutzmaßnahmen für Euer aller Gesundheit umzusetzen. Auch wir sammeln mit den ersten Heimspielen Erfahrung, wie unser Hygienekonzept greift. Daher gilt es vorerst bis auf weiteres folgende Punkte zu beachten:
 
1. Folgt bitte den Anweisungen unserer Hallenordner.
2. Achtet auf Schilder und Aufkleber auf den Laufflächen - haltet Euch immer rechts.
3. Nur am Sitzplatz darf die Maske abgesetzt werden.
4. Die Bänke sind mit Markierungen versehen, bitte nehmt genau hier Platz.
5. Es gibt KEINE Stehplätze.
6. Bitte verbleibt möglichst auf Euren Plätzen.
7. ALLE bisherigen Regelungen für freien Eintritt gelten NICHT.
 
Auf Grund der einzuhaltenden Abstände finden nur noch 80 Zuschauer in der gesamten Halle Platz, daher müssen und können wir sicherlich nicht alle Zuschauerwünsche erfüllen. Wir arbeiten bereits an einer Übertragungsmöglichkeit nach draußen in den Hüttenanbau, aber auch hier sammeln wir noch Erfahrung und werden erst in der Praxis am ersten Spieltag sehen wie die Umsetzung läuft. Auch hier gelten dann natürlich die Abstandsregeln!!!
 
Vor jedem Heimspieltag wird immer am Montag von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr ein Kartenvorverkauf im Hüttenanbau stattfinden. Es werden 80 Tickets ausgegeben. JEDER benötigt ein Ticket, egal wie alt! Es werden maximal 4 Tickets pro Person verkauft.
 
Ticketpreise
 
Erwachsene        6,00 EUR
Rentner              4,00 EUR
Jugendliche         1,00 EUR
(Jugendlicher ist jeder von 0 - 17 Jahre)
 
Wir danken Euch für Eure Unterstützung und Euren Zuspruch in der nun beginnenden Saison 2020/2021.
 
Der Vorstand des SuS Veltheim e.V./der HSG Porta Westfalica setzen alles daran, dass auch zukünftig der Sport in unserem Verein auf soliden und gesunden Beinen steht.
 
Vielen Dank für Euer Verständnis für unser Hygienekonzept.
 
Euer/e
 
SuS Veltheim e.V.
HSG Porta Westfalica

 
Termine Vorbereitungsspiele PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Freitag, den 14. August 2020 um 09:30 Uhr

Hier eine kurze Übersicht über die Vorbereitungsspiele der 1. und 2.Herren (die Uhrzeiten sind ungefähre Angaben und können sich noch ändern):

1.Herren

Datum Uhrzeit Gegner Spielort
Samstag, 22.08.20 14:00 HSG Petershagen/Lahde Veltheim
Sonntag, 30.08.20 16:00 HCE Bad Oeynhausen Veltheim
Samstag, 05.09.20 16:30 TG Hörste Veltheim
Freitag, 11.09.20 19:00 GDW Minden A-Jugend Veltheim
Samstag, 12.09.20 16:00 HSV Minden-Nord Veltheim
Sonntag, 13.09.20 12:00 HSG EURo Veltheim

2.Herren

Datum Uhrzeit Gegner Spielort
Samstag, 15.08.20 17:45 LöMO A-Jugend Veltheim
Samstag, 22.08.20 17:45 Vfl Mennighüffen 2 Vetlheim
Sonntag, 23.08.20 13:45 Exten/Rinteln Veltheim
Sonntag, 30.08.20 15:45 HSG Spradow 2 Spradow
Samstag, 12.09.20 12:45 TV Häver Veltheim
Sonntag, 20.09.20 15:00 HSG EURo Unterlübbe
Sonntag, 27.09.20 14:30 Lit Tribe 4 Nordhemmern
 
Start der Handballsaison 2020/21 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Freitag, den 26. Juni 2020 um 17:35 Uhr

Für die Senioren ist nach aktuellem Stand (26.06.20) der Start der Handballsaison für das Wochenende 03./04. Oktober geplant.

Für die Jugendmannschaften beginnt die Saison erst nach den Herbstferien (mit Ausnahme der Qualifikationsspiele für die B-Jugend, die ab dem 29.08.20 geplant sind).

 
Information vom Handballverband Westfalen zur aktuellen Saison PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Samstag, den 21. März 2020 um 10:16 Uhr

Liebe Handballfreundinnen und Handballfreunde,

der HV Westfalen hat - wie auch viele andere Landesverbände des DHB – die richtige Entscheidung damit getroffen, indem der Spielbetrieb im Jugendbereich eingestellt wurde und der Erwachsenenbereich pausiert.

Danke für die vielen Rückmeldungen und das Verständnis für unsere Entscheidung den Spielbetrieb im HV Westfalen zu unterbrechen. Das Präsidium des HV Westfalen hat bisher den Spielbetrieb für den Erwachsenbereich nur ausgesetzt. Mit dieser Entscheidung wollen wir uns die Möglichkeit offenhalten, den Spielbetrieb ggf. in einigen Wochen wieder aufzunehmen, auch wenn wir dies nach aktuellem Stand der Lage nicht für sehr wahrscheinlich halten.

Dennoch ist es verständlich und nachvollziehbar, dass sich Spieler, Mitglieder, Funktionäre und Vereine nun darüber Gedanken machen, wie und ob die Saison fortgesetzt werden kann und wie die kommende Saison angegangen wird. Genau dieser Fragestellung nimmt sich der Handballverband Westfalen an:

Das Präsidium wird in den nächsten Tagen mögliche Szenarien erarbeiten und hierzu eventuell eine im neudeutschen sog. Task-Force einrichten, zudem befasst sich eine übergreifende Arbeitsgruppe im Deutschen Handballbund mit spieltechnischen Konsequenzen für die Saison 2019/2020 sowie den eventuell daraus resultierenden Rahmenbedingungen des Spielbetriebs in der Saison 2020/2021.

Wir bitten daher alle Mitglieder und Vereine um Geduld, da diese Arbeitsgruppen in Ruhe und ohne Zeitdruck Ergebnisse erarbeiten sollen – zumal es in der jetzigen Situation ohnehin noch nicht absehbar ist, wie sich die nächsten Wochen und Monate entwickeln werden. Hier gilt es für Sportdeutschland, sehr viel Gelassenheit, Geduld und Nachsicht walten zu lassen.

Das Präsidium des HV Westfalen möchte es aber an dieser Stelle auch nicht versäumen, sich bei allen Mitgliedern und Vereinen für die Solidarität, Gelassenheit und Einsicht zu bedanken. Es ist uns gemeinsam gelungen, in dieser schwierigen Situation die Krise in Bahnen zu lenken, mit denen alle Beteiligten umgehen können. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass der Handball verbindet, wir in schweren Situationen zusammenstehen und die Gesundheit jedes einzelnen Mitgliedes bzw. der Gesellschaft wichtiger ist als die schönste Nebensache der Welt – der Handballsport in Westfalen!

Es ist geplant bis Ostern zu entscheiden, ob die Saison fortgesetzt wird. Wir werden euch laufend über die aktuellen Entwicklungen informieren. Deshalb bitten wir von Anfragen an die Spielleitenden Stellen abzusehen.

Barnhusen / Elberg / Gerth / Tiemann / Puls

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10