Anmelden
 
HSG Porta Veranstaltungen
Jugendfahrt zum Turnier nach Bremen/Grambke PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ulrike Böke, Andrea Werkmeister   
Freitag, den 30. Juni 2017 um 12:49 Uhr

 

alt

Auch in diesem Jahr wurde die Saison unserer Jugendabteilung wieder mit der heiß ersehnten Fahrt nach Bremen/Grambke zum großen internationalen Handball Turnier gekrönt. Die HSG Porta wurde durch die Mannschaften von D und A im Mädchen- und E- bis B im Jungenbereich vertreten.

Abfahrt für die älteren Jugendlichen war am Freitag. Alle waren pünktlich da und so konnte der Bus ratzfatz losfahren. Das Wetter war durchwachsen, aber wir waren für jede Wetterlage gerüstet. Schließlich sind wir schon seit einigen Jahren Bremen-kampferprobt.

Die jüngeren Jahrgänge folgten am Samstagmittag. Viele der Kinder waren das erste Mal dabei und schrecklich aufgeregt. Auch am Samstag war die Wetterlage so lala, aber eigentlich perfektes Turnierwetter.

Nach der Ankunft erfolgte die Zeltverteilung und die Erkundung des Geländes. Jetzt hatten die Älteren ihr Spiele schon fast hinter sich.

Hier die Platzierungen:

C Jungen – Platz 4 von 11

B Jungen – Platz 5 von 12

A Mädel – Platz 6 von 14

Ein prima Ergebnis, da die Mannschaften in Bremen ab der C Jugend schon echt stark sind.

Weiterlesen...
 
33.Handball-Neujahrsturnier am Samstag, den 07.01.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Müller   
Donnerstag, den 29. Dezember 2016 um 08:50 Uhr

Das 33.Handball-Neujahrsturnier findet am Samstag, den 07.01.2017 statt.

Starten werden wir um 11:00 Uhr mit dem B-Turnier um den "Fahrschule Temme Pokal".

Teilnehmende Mannschaften sind TuS Eintracht Oberlübbe 2, HSG Rinteln-Exten 1, TuS Westfalia Vlotho-Uffeln 1 und HSG Porta 2. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeden", die Spieldauer beträgt jeweil 1 x 30 Minuten (ohne Tema-Time-Out).

 

Ab 15:30 Uhr beginnt das A-Turnier um den "Löwe Rodenberg Cup".

Teilnehmer sind TSV Hahlen 1, TuS 09 Möllbergen 1, TuS Eintracht Oberlübbe 1, TuS Nettelstedt 2 und HSG Porta 1. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeden", die Spieldauer beträgt jeweil 2 x 10 Minuten (ohne Tema-Time-Out).

Nach der Siegerehrung (ca. 20:30 Uhr) findet ein gemütlicher Ausklang des Turniers in der Karl-Krüger-Halle statt.

 
HSG Porta stellt sich vor ! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Dreischmeier   
Mittwoch, den 24. August 2016 um 09:11 Uhr

Hallo Handballfreunde !

Am kommenden Samstag, den 27.08.2016 laden wir alle Fans, Sponsoren und Handballinteressierte zur Saisoneröffnung und Mannschaftsvorstellung in die Karl-Krüger-Halle ein.

Für das leibliche Wohl rund um die sicherlich sehenswerten Vorbereitungsspiele unserer Teams ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Euch !

12:00 Uhr: Vorbereitungsspiel der 1. Damenmannschaft
14:00 Uhr: HSG Porta (Herren) vs. TuS Lahde/Quetzen
16:00 Uhr: HSG Porta 2 (Herren) vs. Bielefeld/Jöllenbeck 4
18:00 Uhr: HSG Porta 2 (Damen) vs. TSV Hahlen 2

 
Derby-Time PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Der Vorstand   
Samstag, den 16. April 2016 um 08:02 Uhr

Hier noch ein paar Infos zum heutigen Derby:

  • eine Tageskasse wird es heute nicht mehr geben

  • wir möchten die Zuschauer, die nur das Spiel der 2.Herren sehen wollen und keine Karte fürs Derby haben, bitten, die Halle kurzfristig nach Spielende zu verlassen

  • die Ordner werden heute während des gesamten Spiels den Zutritt zur Halle kontrollieren

  • die Regelung, das die Mannschaften die direkt vor den 1.Herren spielen, freien Eintritt zum Spiel haben, gilt heute nicht
  • das Spiel wird kostenlos auf Großbildleinwand im Anbau am Vereinsheim übertragen
  • im Anschluss an das Spiel findet eine After-Game-Party mit Cocktails statt
  • bitte die Parkordnung rund um die Karl-Krüger-Halle einhalten (bitte unnötigen Ärger mit den Anwohnern und der Feuerwehr vermeiden)
  • wenn möglich, bitte zu Fuss oder per Fahrrad anreisen
 
TSG Harsewinkel & Saisonabschluß PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Dreischmeier   
Donnerstag, den 07. April 2016 um 13:49 Uhr

Am kommenden Samstag um 19:45 Uhr ist die TSG Harsewinkel zu Gast in der Karl-Krüger-Halle.
Vorab einen herzlichen Dank an deren Coach Manuel Mühlbrandt und die Verantwortlichen der TSG, die einer Spielverlegung auf diesen Termin ohne Probleme zustimmten.

Mit der TSG Rabbitscorner begrüßen wir heute einen ganz unangenehm zu spielenden Gegner. Die Mannen vom verletzten Spielertrainer Mühlbrandt sind die wahrscheinlich körperlich stärkste Mannschaft der Liga. Gerade der Mittelblock mit Sewing, Brown und Stöckmann verfügt über ein Gardemaß jenseits der 2 Meter. Hinter diesem Bollwerk steht mit dem ehemaligen Zweitligatorwart Johnny Dähne ein wirklicher Meister seines Faches. Vorne wird das Spiel von Rene Hilla gelenkt und mit Linkshänder Sewing steht der torgefährlichste Angreifer auf Halbrechts. Obwohl mit „Mühle“ ein weiterer Hochkaräter verletzt ist, belegen die Jungs einen starken 4. Platz in der Tabelle. Gerade in der vergangenen Woche konnte man den TuS Möllbergen lange ärgern. Nach einer komfortablen Führung musste man letztlich in eine knappe 32:30 Niederlage einwilligen. Auch klappt der Einbau einiger A-Jugendlichen bisher prima und man ist für die Zukunft somit gut aufgestellt. Wir sind also gewarnt und wollen versuchen, den Gegner zu bezwingen!

Nach dem Spiel laden wir im Rahmen unseres vorgezogenen Saisonabschlusses alle Fans, Freunde und Zuschauer zu einem geselligen „Plausch“ bei dem einen oder anderen kühlen Getränk ein. Für ein paar Freigetränke ist gesorgt. Hiermit wollen wir uns bei unseren Zuschauern für die famose Unterstützung, egal ob Heim- oder Auswärtsspiel, im Laufe der durchaus erfolgreichen Verbandsliga-Saison bedanken.

Wir freuen uns auf Euch !

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2