Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2012/2013 1.Frauen: TV Hille - HSG Porta 24:21 (14:10)
1.Frauen: TV Hille - HSG Porta 24:21 (14:10) PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: Miriam Bekemeyer   
Montag, den 10. Dezember 2012 um 20:47 Uhr

Auswärts weiter ohne Punktgewinn

Im Auswärtsspiel beim Tabellenfünften TV Hille mussten wir auf Lilly und Mandy verzichten, dafür half Valerie aus und auch Yve stellte sich mal wieder zur Verfügung.

In der kalten Hiller Halle wurde der Start verschlafen: uns gelang in den ersten 5 Minuten kein Torerfolg und der Gegner ging gleich mit 4:0 in Führung. Erst durch zwei Tore von Vizi platzte der Knoten im Angriff. Trotzdem kamen wir zunächst nicht näher als 2 Tore an Hille heran, weil wir immer wieder unnötige Ballverluste und technische Fehler produzierten. Beim 7:6 in der 17. Minute war der Anschluss zwar einmal hergestellt, aber über 10:7 und 12:9 zog Hille zum Halbzeitstand von 14:10 davon.

Anne versuchte uns in der Pause deutlich zu machen, dass hier immer noch nichts verloren ist. Zu Beginn der 2. Halbzeit war es erneut Vizi, die die ersten 3 Tore für uns erzielte, so dass wir auf 15:13 herankamen. In der Abwehr wurde jedoch nicht konsequent zugepackt, wodurch Hille trotz doppelter Manndeckung der beiden gefährlichsten Rückraumspielerinnen beim 19:14 und 22:18 einen sicheren Vorsprung herausspielen konnte. In der 52. Minute witterten wir noch einmal Morgenluft, als wir auf 22:20 verkürzen konnten. Ein vergebener Siebenmeter und weitere ausgelassene Großchancen verhinderten jedoch, dass wir den Anschluss erzielen konnten und somit lautete der Endstand 24:21 für den Gastgeber.

Auch in diesem Spiel war eigentlich mehr drin, denn der Gegner war nicht so stark, wie es der Tabellenplatz erwarten ließ. Die Partie wurde in der 1. Halbzeit insbesondere durch den verschlafenen Start und die hohe Anzahl an Ballverlusten verloren. Aber auch in der 2. Halbzeit haben wir die Chance nicht genutzt näher heranzukommen. Wenn wir im kommenden Heimspiel gegen Oberlübbe 2, die bis jetzt auch nur 6 Pluspunkte auf dem Konto haben, nicht gewinnen, wird es für die Rückserie ganz schwer. Darum hoffen wir am Samstag zum Abschluss der Hinrunde noch einmal auf zahlreiche Unterstützung durch die Zuschauer.

Es spielten: Nadine, Tanna, Vizi 7, Alex 2, Valerie 2, Natalie 2, Yve 2/1, Carina 1, Laura 1, Eileen 1, Kathi 1, Kira 1/1, Micky 1/1