Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2016/2017 1.Herren: HSG Porta - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 24:33 (10:16)
1.Herren: HSG Porta - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 24:33 (10:16) PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: Jens Dreischmeier   
Freitag, den 23. September 2016 um 09:19 Uhr

Hallo Fans der HSG, hallo Handballfreunde !

Leider hat es nicht geklappt mit einem Heimsieg gegen den Oberliga-Absteiger Tus 97 Bi-Jöllenbeck.
Ist die Niederlage deutlich zu hoch ausgefallen,  so war sie doch verdient. Jöllenbeck war einfach abgezockter und hat unterm Strich weniger Fehler gemacht.

Wir haben dagegen einfach zu viele Fahrkarten und Abspielfehler produziert. Das darfst du dir gegen eine Truppe wie Jöllenbeck, in der die erste 7 komplett Oberligaerfahren ist, nicht leisten. Wir haben die Fehler analysiert und besprochen. Motto : weiter geht's ... nach Spradow!

Eine Truppe die letzte Serie eine fulminante Rückserie gespielt hat, dank des Trainerwechsels. Markus Hochhaus als ehemaliger Bundesligaspieler weiß wie Handball geht und wie man eine Truppe heiß macht. Für uns heißt es dort auf der Hut sein. Der Gegner ist schwer angeschlagen und wird alles versuchen, den Bock gegen uns umzustoßen. Bekommen wir die Achse Iffland-Orgel-Danowski in den Griff und sorgen dafür, dass Dennis Borcherding keine Gegenstöße laufen kann, bin ich sehr
optimistisch, dass wir am Ende als Sieger vom Platz gehen. Dafür müssen wir aber hochkonzentriert und geduldig spielen.

In dem Sinne ... packen wir es an !

Euer Kai