Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2016/2017 1. Herren: HSG Porta - TSG Harsewinkel 22:22 (12:11)
1. Herren: HSG Porta - TSG Harsewinkel 22:22 (12:11) PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: André Donnecker   
Mittwoch, den 16. November 2016 um 09:18 Uhr

Hallo Fans,
Hallo Freunde der HSG!

Was für eine Berg- und Talfahrt im letzten Heimspiel. Am Ende steht ein 22:22 gegen die TSG Harsewinkel, wo man von einem verdienten Resultat für Beide sprechen kann.

Unsere Abwehr hat sich dieses Mal wieder wie gewohnt griffig und aktiv gezeigt. Beide Torhüter haben da gut mitgemacht.

Das es am Ende nur zu 22 eigenen Treffern gereicht hat lag einfach auch an dem Sahne-Tag vom Beachhandball Nationaltorhüter Dähne und die letzte fehlende Konzentration im Abschluss. 22 Fahrkarten sind einfach zu viel.
Spielerisch war das schon wieder über weite Strecken des Spiels akzeptabel.
Danke auch wieder für die Unterstützung in der heiklen Phase der zweiten Halbzeit. Die Symbiose zwischen euch und der Mannschaft hat gepasst.

So soll das auch heute sein. Mit der HSG Gütersloh kommt eine Truppe, die man auch als angeschlagenen Boxer bezeichnen kann. Und diese sind ja bekanntlich oft sehr gefährlich. Heute muss die letzte noch fehlende Konzentration her, denn auch der Hüter von Gütersloh ist ein sehr guter.
Die Deckung muss genauso stabil und griffig sein wie gegen Harsewinkel um die Kreise der beiden gefährlichsten Spieler einzuengen. Es gilt Kollenberg und Feldmann so gut wie möglich aus dem Spiel zu bekommen.

Gelingt uns das, haben wir große Chancen den Sieg einzufahren mit Eurer Hilfe. Auf geht's HSG...

Euer Kai