Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2016/2017 1.Herren: LIT 2 - HSG Porta 26:28 (14:12)
1.Herren: LIT 2 - HSG Porta 26:28 (14:12) PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: André Donnecker   
Montag, den 12. Dezember 2016 um 10:20 Uhr

Hallo Fans der HSG, hallo Handball-Freunde!

Auswärtssiege sind schön. Ein Dank an alle die mit in Nordhemmern dabei waren!
Es war das erwartete enge Spiel auf Augenhöhe, in dem wir gut gestartet sind. Leider haben wir uns zum Ende der 1. HZ etwas von den doch ohne Linie pfeiffenden Schiris aus der Bahn bringen lassen und zu viel das 1:1 gesucht. Zu Beginn der 2. HZ waren wir wieder voll da und nahmen das Zepter in die Hand. Unsere spielerische Linie war wieder sichtbar.

Mit fortlaufender Spielzeit hatte nun LIT 2 mit den Schiris zu kämpfen und verlor dadurch den Blick für´s Wichtige....denn wir waren wieder cool und konnten in der 57. Minute erstmals mit 3 Toren davonziehen. Den Vorsprung ließen wir uns nicht mehr nehmen. Am Ende war es ein verdienter Sieg. Kompliment an alle Spieler, jeder hat sich eingebracht und für den Erfolg zusammen gestanden... die Weihnachtsfeier im Anschluss war dann ein Genuss! Das Orga-Team hat ganze Arbeit geleistet.
Nun steht auch das letzte Spiel im Jahr 2016 an... Ein Heimspiel und dazu noch ein Knaller. Man kann sagen: Willkommen zum Topspiel! Immerhin empfangen wir als Fünfter den aktuellen Dritten der Liga, den TV Verl. Hier trifft Heimstärke auf Auswärtsstärke!
Bei dem Spiel können wir Alle beweisen, ob wir reif genug sind für Platz 5!

Wenn wir es schaffen den Gegner immer wieder zu stellen, ihnen das Tempo nehmen können und selbst ins Tempo kommen -aus einer hoffentlich erneut stabilen und kompakten Abwehr heraus- haben wir auch hier eine Chance. Mit euch im Rücken ist es auch heute gegen ein Topteam der Liga möglich. Kommt zahlreich und seid lautstark, denn auch am Samstag ist alles möglich... gehen wir es gemeinsam an...

Zum Schluss möchte ich mich auch im Namen der Mannschaft recht herzlich für die Unterstützung bedanken
in den Heim- und auch in den Auswärtsspielen.

Wir wünschen euch eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit.
Euer Kai