Anmelden
 

Handball Verbandsliga

HSG Porta - ASV Senden

18.11.2018 - 17:30 Uhr

Karl-Krüger-Halle

Countdown
abgelaufen


Seit

Zufallsbild

2.Herren: HSG Peterhagen/Lahde 2 – HSG Porta 2 22:27 (11:12)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Dienstag, den 13. November 2018 um 16:10 Uhr

Nächster Auswärtssieg!

Am späten Samstagabend verschlug es uns nach Lahde zur Reserve der HSG Petershagen/Lahde. Der Gegner konnte heute, anders als in den letzten Spielen, nicht auf Verstärkungen aus der ersten Mannschaft zurückgreifen. Bei uns fehlten weiterhin Darrel, Leon und Dima. Außerdem  gesellte sich seit dieser Woche leider auch noch Nico in unser Lazarett. Dafür konnte Stephan erstmals in dieser Saison sein Trikot überziehen. Trotz der Umstände der späten Anwurfzeit und der ganzen Verletztensituation, gingen wir hochmotiviert in die Partie.

Weiterlesen...
 
3.Herren: HF Minden - HSG Porta 3 23:13 (13:7)
Geschrieben von: André Donnecker   
Dienstag, den 13. November 2018 um 13:43 Uhr

Nachdem wir am vierten Spieltag beim TuSpo Meißen 3 einen Punkt erkämpften, führte uns der Spielplan nun zu den Handballfreunden Minden zur anständigen Sonntagmorgen-Frühschoppen-Anwurfzeit.

Wir hatten wenige bis keine Möglichkeiten im Rückraum vernünftig durch zu wechseln. Vereinzelt einsatzfähige Spieler kämpften zusätzlich noch mit einer nicht zu unterschätzenden Männer-Erkältung. Keine optimalen Vorzeichen also…

Weiterlesen...
 
1.Herren: HSG Porta - TSV Hahlen 27:23 (9:11)
Geschrieben von: Daniel Franke   
Freitag, den 09. November 2018 um 21:00 Uhr

Derbysieg nach starker 2. Halbzeit

Am vergangenen Sonntag trafen wir auf unseren Kreisrivalen, den TSV Hahlen. Die selbsternannten Hyänen hatten sich vor der Saison gut verstärkt. Unter anderem wechselten mit Paco Kurz und Lukas Eickenjäger zwei Oberliga-erfahrene Spieler vom TuS 09 Möllbergen in das Hahler Feld. Die Hahler starteten mit 5:1 in die Serie, mussten dann aber drei Niederlagen in Folge einstecken. Diesen Negativlauf wollten sie gegen uns mit aller Macht umdrehen, wir waren dementsprechend gewarnt. Bei uns waren zum zweiten Mal hintereinander alle Mann an Bord.

Weiterlesen...
 
2.Herren: HSG Porta 2 - TSV Hahlen 2 29:30 (10:18)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Dienstag, den 06. November 2018 um 23:35 Uhr

Eine Halbzeit hui, eine Halbzeit pfui!

 

Am Sonntagnachmittag hatten wir die Zweivertretung des TSV Hahlen in der Karl-Krüger-Halle zu Gast. Voller Tatendrang und nach einer guten Trainingswoche wollten wir die Partie unbedingt gewinnen und dadurch den ersten Heimsieg der noch jungen Saison feiern. Der Gegner war mit abgezockten Spielern wie Jan Pohlmann oder Jan Rodenberg bespickt. Auch alle anderen Spieler im Kader konnten eine gewisse Qualität aufweisen. Bei uns fehlten weiterhin Dima, Stefan und Leon. Durch Fynn und Kalli hatten wir einen breiteren Kader als in den Wochen zuvor.

 

Weiterlesen...
 
1.Herren: TuS Brake - HSG Porta 21:24 (10:13)
Geschrieben von: Daniel Franke   
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 07:10 Uhr

Unser Spiel am Samstag gegen den starken Aufsteiger aus Brake konnten wir dank starker Torhüterleistung und guter Deckungsarbeit verdient gewinnen.

Weiterlesen...
 
Infos zur Sperrung der Karl-Krüger-Halle
Geschrieben von: Dirk Müller   
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 06:29 Uhr

Die Karl-Krüger-Halle wird ab dem kommenden Montag (29.10.2018)  wieder eingeschränkt zur Verfügung stehen.

In folgenden Zeiträumen werden noch letzte Arbeiten durchgeführt, die Hallen steht in diesen Zeiträumen nicht zur Verfügung:

•        Montag, den 29.10.2018: 07:00h bis 16:30h,
•        Dienstag, den 30.10.2018: 07:00h bis 16:30h und
•        Mittwoch, den 31.10.2018: 07:00h bis 16:30h.

An diesen Tagen kann die Karl-Krüger-Halle ab jeweils 16:30 wieder genutzt werden. Ich weise in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sich noch ein Rollgerüst in der Halle befindet. Dieses wird von der ausführenden Baufirma in eine Ecke gestellt. Der Zutritt oder das Besteigen dieses Gerüstes ist untersagt. Ich bitte Sie, Ihre Übungsleiter/-innen und Trainer/-innen entsprechend zu informieren.  

Weiterhin wird am Montag, den 05.11.2018 eine neue Eingangstür eingebaut. Deswegen steht Ihnen die Karl-Krüger-Halle an diesem Tag bis 16:00 nicht zur Verfügung. Ich bitte Sie, Ihre Nutzer darauf hinzuweisen, dass am 05.11.2018 die neue Eingangstür vorsichtig zu öffnen und zu schließen ist, da am 06.11.2018 noch abschließende Arbeiten an dieser Tür durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Jung
Stadt Porta Westfalica
- Bildung, Sport und Kultur -

 
1.Herren: Spvg. Steinhagen - HSG Porta 23:22 (13:11)
Geschrieben von: Daniel Franke   
Dienstag, den 13. November 2018 um 07:16 Uhr

Zu bester Kaffee- und Kuchenzeit machten wir uns am Sonntag auf den Weg nach Steinhagen. Die letzten Jahre gab es dort wenig für uns zu holen und auch dieses Mal waren wir vor der aggressiven Abwehr und dem gefährlichen Rückraum gewarnt.

Weiterlesen...
 
1.Frauen: TuS 09 Möllbergen 2 - HSG Porta 14:25 (6:13)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Dienstag, den 06. November 2018 um 23:40 Uhr

Derbysieger, Derbysieger!

Am Sonntagabend ging es für uns zur neu geschaffenen Zweitvertretung des Tus09 Möllbergen. Wir hatten nach der Niederlage in Wehe einiges wieder gut zu machen. Es stand diesmal der komplette Kader zur Verfügung, und so waren wir in dieser Partie sicherlich recht deutlich favorisiert.

Weiterlesen...
 
1.Frauen: TuS SW Wehe 2 - HSG Porta 23:18 (11:8)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 12:07 Uhr

Ein Satz mit X, das war wohl nix...

In unserem 4. Saisonspiel gegen die 2. Damen aus Wehe mussten wir unsere erste Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen...
 
2.Herren: Tuspo Meißen – HSG Porta 2 25:19 (14:8)
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Montag, den 29. Oktober 2018 um 13:17 Uhr

Chancenwucher bringt deutliche Niederlage

Am späten Sonntagnachmittag ging es für uns in Dankersen gegen die erste Mannschaft des Tuspo Meißen. Es sollte aufgrund der Ergebnisse aus der Vergangenheit eine spannende und ausgeglichene Angelegenheit werden. Leider fehlten uns Steffi, Darrel, Leon und Kalli.

 

Weiterlesen...