Anmelden
 

Handball Verbandsliga

HSG Porta - HSG Werther-Borgholzhausen

Karl-Krüger-Halle

19.09.21, 17:30 Uhr

(Corona-Bestimmungen KKH ab 30.08.21)


Noch



Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

1.Herren: 2.Spieltag, 2. unbekannter Gegner
Geschrieben von: Dennis Müller   
Donnerstag, den 16. September 2021 um 08:12 Uhr

Es gilt nach dem verlorenen Auswärtsspiel gegen Bad Salzuflen wieder einiges gut zu machen.

Am Sonntag treffen wir in der heimischen Karl-Krüger-Halle auf die HSG Werther/Borgholzhausen. Bislang haben wir ebenso wie gegen unseren Gegner aus der vergangenen Woche noch kein Spiel gegeneinander bestritten. Werther besitzt eine junge Mannschaft, die weiß ihre Schnelligkeit ins Spiel zu bringen.

Für uns ist es besonders wichtig, dass wir aus den Fehlern im vergangenen Spiel lernen. Ganz speziell bedeutet dies im Angriff mit mehr Überzeugung zu spielen und den Druck aufs Tor zu erhöhen.

Positive Signale gibt es auch von unserer Krankenstation: Yannick und Dennis haben sich von ihren Blessuren erholt und können wieder voll durchstarten.

Wir sind fester Überzeugung, gemeinsam mit euch am Sonntag die Punkte am Sprengelweg behalten zu können.

#alleindiehalle

 
Aktuelle Corona-Bestimmungen für den Besuch in der Karl-Krüger-Halle ab 30.08.21
Geschrieben von: Andre Donnecker   
Montag, den 30. August 2021 um 11:12 Uhr

Hier findet ihr die aktuellen Coronabestimmungen für den Besuch in der Karl-Krüger-Halle (gültig ab 30.08.2021).

Corona-Regelung für Besuch der KKH ab 30.08.21

 
TT- Abteilungsleitung erweitert
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Samstag, den 21. August 2021 um 09:48 Uhr

Die im letzten Dezember ausgefallene Abteilungsversammlung konnte erfreulicherweise jetzt stattfinden.

Bei den Wahlen ergaben sich folgende Ergebnisse:

Abteilungsleiter: Karl-Horst Hölkemeier
stv. Abteilungsleiter: Hartmut Korff, Sandra Wessel und Werner Schmidt
Jugendwart: Dieter Kühme
IT-Unterstützung: Olaf Lemke

Das TT-Leitungsteam ist damit wieder komplett (siehe Photo)

Vorstand TT-Abteilung

 
Nutzung von Sportstätten im Rahmen der Corona-Schutzverordnung bzw. "Bundes-Notbremse"
Geschrieben von: Dirk Müller   
Sonntag, den 01. November 2020 um 17:42 Uhr

Update 26.04.2021: Die Sperrung wurde auf unbestimmte Zeit im Rahmen der Bundes-Notbremse verlängert.

Update 28.05.2021: Hier der Link zu den aktuellen Corona-Regelungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

 
Tischtennis: Spielbetrieb eingestellt bis auf Weiteres
Geschrieben von: Dirk Müller   
Samstag, den 27. März 2021 um 11:40 Uhr

Liebe TT-Freunde,

gemäß WTTV-Rundschreiben vom 26.02.2021 ist die TT-Saison 2020/2021 corona-bedingt abgebrochen und annulliert worden.

Momentan sind auch die Sporthallen weiterhin mindestens bis zum 18.04.2021 gesperrt. Leider ist daher vorerst kein Spiel- und Trainingsbetrieb Tischtennis möglich.

Die 56. TT-Meisterschaften der Porta Westfalica können auch Ostern 2021 nicht stattfinden.

Hoffen wir, dass wir wenigstens noch bis zur Sommerpause wieder ins Training einsteigen können!

Bleibt gesund und haltet euch fit.

Karl-Horst

 
Heinrich Schäfer feiert 90.Geburtstag
Geschrieben von: Dirk Müller   
Dienstag, den 09. März 2021 um 12:54 Uhr

Am 8. März feierte Heinrich Schäfer seinen 90. Geburtstag.

Seit 1945 ist Heinrich Mitglied im SuS Veltheim und damit am längsten von allen im Verein. Wenn man ihn irgendwo trifft betont er immer wieder, dass ihm der Sportverein „sehr am Herzen liegt“ und erkundigt sich nach dem aktuellen Stand. Darum war es für den Vorstand „ein Muss“ - selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen - zum Gratulieren einen kurzen Besuch zu tätigen. Als Geschenk brachte Markus Behning, der 1.Vorsitzende des SuS Veltheim, ein HSG-Trikot mit Namen und Spieler-Nummer 90 mit.

90.Geburtstag von Heinrich Schäfer

 
Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen startet bald!
Geschrieben von: Gerda Mohs   
Montag, den 23. August 2021 um 11:59 Uhr

Nach langer Coronapause und dem Suchen nach einer Übungsleiterin freuen wir uns, endlich wieder ab Montag, 6. September 2021 von 16.00 bis 17.30 Uhr Eltern-Kind-Turnen (1 bis 3 Jahre) und Kinderturnen (4 bis 6 Jahre) anbieten zu können. Die Übungsstunden finden in der Grundschulturnhalle Veltheim, Robert-Franke-Str. 1 statt unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona Regeln.

Interessierte werden gebeten, sich vorab anzumelden unter Tel.: 05706-2072 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Für Kinder besteht die Möglichkeit, drei Monate beitragsfrei in der angebotenen Gruppe zu schnuppern.

Unsere neue Übungsleiterin Stella freut sich auf EUCH

 
Mini-Handballer gesucht
Geschrieben von: Chiara Böke   
Freitag, den 20. August 2021 um 08:10 Uhr

Mini-Handbalker gesucht

 
Tischtennis: Professionelles Sondertraining in Veltheim geplant
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Mittwoch, den 11. August 2021 um 00:00 Uhr

Wir freuen uns, ab Oktober 2021 / Januar 2022 allen TT-Interessierten ein professionelles TT-Sondertraining mit dem Tischtennis-Institut Thomas Dick in der KKH anbieten zu können.

Teilnehmende Vereinsmitglieder erhalten für das Probetraining einen Zuschuss vom SuS.

Alle Details sowie das Anmeldeformular findet ihr hier.

 

Zusätzlich wurde ein Image-Video zum Probetraining auf unserem YouTube-Kanal online gestellt; Du findest es hier:

https://www.youtube.com/watch?v=mhri6cqEI34

Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne direkt an Thomas Dick oder an unseren TT-Abteilungsleiter Karl-Horst Hölkemeier Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Tel. 05706-2478) wenden.

 
Bogensport: Mit Kai Gieseking und Lutz Musielak zwei neue Bogensportleiter
Geschrieben von: Dirk Müller   
Montag, den 22. März 2021 um 11:07 Uhr

Ab heute hat die Bogensportabteilung des SuS Veltheim zwei neue Bogensportleiter : Kai Gieseking und Lutz Musielak

Recht herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

Der Bogensportleiter-Lehrgang (WSB/DSB) wurde in diesem Jahr erstmalig, an zwei Wochenenden, online durchgeführt, wie auch die Bogensachkunde-Lehrgänge. Zum Bestehen des Bogensportleiter-Lehrgang musste, nach vielen Stunden vor dem PC, eine schriftliche Prüfung abgelegt und eine Hausarbeit angefertigt werden.

Ralf Stegmann (Übungsleiter und Trainer C (in Ausbildung)) Olymp. Recurve, wird nun von zwei Bogensportleitern (BL) und drei Bogensachkundigen (BK) unterstützt:

Olympisch Recurve: Melanie Glammeier (BK), Björn Müller (BK)

Compound: Kai Gieseking (BL)

Bogen Traditionell: Lutz Musielak (BL), K. H. Wiese (BK)

Sicher wird aus diesen Gruppenleitern noch der ein oder andere Bogensportleiter/Trainer hervorgehen.

Ausblick 2021/2022:
- verstärkte Ausbildung in Theorie und Praxis
- Mitgliederwerbung
- Attraktivität des Bogensportplatzes steigern
- kleiner 3D-Parkour,
- sowie Teilnahme an diversenTurnieren, interne Turniere

Trainingszeiten Sommer 2021:
Beginnend sobald die Corona-Vorschriften es zulassen:

Dienstag und Freitag:

17:00-18:00 Uhr: Jugend
18:00-20:00 Uhr: Erwachsene
Anfänger: nach Terminabsprache

3D-Schießen (vorerst "Kleiner Wald") (ab 14 Jahre, mit schriftlicher Einwilligung des Erziehungsberechtigten und mindestens ein Jahr Training im Bogensport).

1.+ 3. Sonntag im Monat : 10:30-12:30 Uhr nach Anmeldung

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 10

Infos unter: 0171-4066756