Anmelden
 
Archiv
Sandra und Kai Wessel sind für die Westdeutschen Tischtennis-Meisterschaften qualifiziert PDF Drucken E-Mail
Tischtennis - Veranstaltungen
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Sonntag, den 06. November 2016 um 18:49 Uhr

Die TT-Bezirksmeisterschaften verliefen für die SuS-Akteure äußerst erfolgreich. Bei den C-Schülerinnen beherrschte Joyce Liebau sowohl in ihrer Gruppe, als auch im Viertel- und Halbfinale ihre Gegnerinnen. Im hoch-spannenden Finale führte Joyce bereits mit 2 gewonnenen Sätzen gegen ihre ständige Konkurrentin Meike Sprecher von GW Daseburg, musste sich dann doch noch umkämpft mit 2:3 geschlagen geben. Die Silbermedaille war der verdiente Lohn für eine Super-Leistung.

joyce liebau tischtennis bezirksmeisterschaften 2016

Bei den Senioren-Bezirksmeisterschaften in Rödinghausen spielte das Ehepaar Wessel groß auf – beide sicherten sich einen Startplatz für die Westdeutschen Senioren-Meisterschaften am 10./11. Dez. in Hamm!
Sandra erreichte bei allerdings schwacher Beteiligung in der Finalgruppe den 2. Platz und gewann mit der Einzelsiegerin Christiane Thöne vom TTSV Schloß Holte souverän die Doppelkonkurrenz.

sandra wessel tischtennis bezirksmeisterschaften 2016

Mehr zu kämpfen hatte Ehemann Kai, der sich als Zweiter in seiner Gruppe für die Zwischenrunde qualifizierte. Dort machte er im Viertelfinale gegen Landesliga-Spitzenspieler Daniel Beljan 'das Spiel seines Lebens' und siegte nach vier hochklassigen Sätzen mit 3:1. Nach dem Kraftakt kam das Aus im Halbfinale gegen Markus Schindler von der TTU Bad Oeynhausen – als Trostpflaster gab es aber die verdiente Bronzemedaille.

sandra wessel tischtennis bezirksmeisterschaften 2016

Herzlichen Glückwunsch an unsere drei erfolgreichen SuS-Spieler und viel Erfolg in der nächsten Runde!