Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 1.Herren: HSG Porta - TuS Brake 24:25 (13:14)
1.Herren: HSG Porta - TuS Brake 24:25 (13:14) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Franke   
Samstag, den 16. März 2019 um 10:16 Uhr

Verdiente Niederlage nach schlechter Leistung

Am vergangenen Sonntag hatten wir den TuS Brake zu Gast. Die Gäste aus Bielefeld gewannen am Wochenende vorher ein wichtiges Spiel gegen die Ahlener SG 2 und kamen daher mit viel Selbstvertrauen zu uns. Bei uns fehlten, wie beim Sieg gegen die HSG Altenbeken/Buke, Flo und Dennis.

 

Das Spiel begann auf Augenhöhe, doch abgesehen vom 4:3 in der 9. Minute gelang es uns im gesamten Spiel nicht mehr, in Führung zu gehen. Bemerkenswert war hier schon, dass wir die ersten drei 7m an einem überragend haltenden Torhüter der Braker verwarfen. Bis zu Halbzeit konnten wir den Rückstand aber in Grenzen halten.

In der Pause waren wir alle mit der gezeigten Leistung nicht zufrieden. Hinten waren wir über die gesamte Angriffsdauer zu unkonzentriert und zu langsam in den Aktionen. Vorne fehlte uns die nötige Geschwindigkeit in den Aktionen und die Präzision in den Würfen.

In der zweiten Halbzeit konnten wir lange mit Brake mithalten und ausgleichen, scheiterten allerdings zu oft am Block oder dem weiterhin guten Torwart. Ärgerlich war zu diesem Zeitpunkt, dass Nikka nach einer Verletzung am Fuß ausschied. Somit mussten wir weiter zusammenrücken, so dass Luca im Angriff das Ruder übernahm und zehn Tore für uns erzielen konnte. Leider konnten wir nach einer hektischen Schlussphase den möglichen Punktgewinn, trotz mehrerer guten Gelegenheiten, nicht einfahren. Ein Punkt oder ein Sieg wäre aber auch nicht verdient gewesen.

Fazit: Wir konnten dieses Mal nicht an unsere Leistungsgrenze gehen und haben verdient verloren. 95% reichen in der Verbandsliga nicht aus, um erfolgreich zu sein. Passend zur Leistung, verlieren wir Nicka für den Rest der Saison mit einem Mittelfußbruch. Gute Besserung Nicka!

Ein gebrauchter Tag für alle Beteiligten.

Tore HSG: Luca 10/3, Niels 4/2, Nikka und Malte je 3, Tim, Marten, Yannick und JC je 1

Am Samstag, den 16.04. geht es mit dem Kreisderby beim TSV Hahlen weiter. Anpfiff der Partie in Hahlen ist um 19 Uhr.

Die 2. Herren spielen im Spiel vorher ebenfalls gegen die Reserve des TSV Hahlen. Über zahlreiche Unterstützung würden sich beide Mannschaften in der personellen Situation freuen!