Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2.Herren: HSG Porta 2 – TSV Hahlen 2 24:30 (11:18)
2.Herren: HSG Porta 2 – TSV Hahlen 2 24:30 (11:18) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Montag, den 25. November 2019 um 17:06 Uhr

Klare Heimniederlage

Am vorigen Wochenende standen für uns 2 Spiele an. Das erste Spiel davon mussten wir im Nachholspiel gegen den TSV Hahlen 2 am Freitagabend bestreiten. Der Gegner bestach durch eine starke Deckung und gute Einzelkönner um Janne Kanning, Jan Pohlmann und Felix Meyer. Bei uns fehlten Axel und Leon verletzungsbedingt.

In der Partie kamen wir gut rein und führten schnell mit 4:2. Der Gegner ließ sich aber nicht abschütteln und ging seinerseits in Führung. Die Partie konnte bis zum 9:9 ausgeglichen gestaltet werden. Danach spielten wir die schlechtesten 10 Minuten dieser Saison, und hatten einen 2:9-Negativlauf und gingen mit einem 11:18 in die Kabine.

Martin war alles andere als zufrieden, dass wir uns eine solide Leistung mit dieser Schwächephase zerstörten. Aber es war alles drin, da wir uns im letzten Jahr auch eine sehr schwache erste Halbzeit leisteten und uns dann mit einer starken Aufholjagd fast noch einen Punkt geholt haben.

Nach der Pause kassierten wir direkt 2 Gegentore und so wurde eine Aufholjagd vorerst im Keim erstickt. Die Partie plätscherte in der zweiten Halbzeit nur so dahin, ohne dass wir ernsthaft für Punkte infrage gekommen sind. Am Ende konnten wir den Abstand immerhin etwas verkürzen, sodass die Partie mit 24:30 zu Ende ging.

Fazit:

Wir haben zwar in der zweiten Halbzeit etwas Schadenbegrenzung betrieben, aber wir kamen nach der 20. Minute nie ernsthaft für etwas Zählbares infrage. Wir hatten aber am Sonntag noch eine zweite Chance, um Punkte zu holen. Bester Schütze war heute Dennis mit 6/2 Toren.

Aufstellung HSG:

Jorge 9/1 Paraden, Karsten 5/1 Paraden – Dennis 6/2, Christian 4, Darrel 4, Robin 3, Peter 3, Simon 3/2, Jonny 1, Pille und Nico