Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2010/2011 B-Jugend - TuS Lahde/Quetzen 25:24
B-Jugend - TuS Lahde/Quetzen 25:24 PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: Ernstl   
Donnerstag, den 16. September 2010 um 17:41 Uhr

Am vergangenen Sonntag stand unser 2. Saisonspiel gegen Lahde an. Bis auf Sascha, der kurzfristig erkrankte, und Nico-Dominic waren alle Mann an Bord.Nach einem guten Aufwärmen ging es los.

Die erste Halbzeit ging Tor um Tor und keiner konnte sich sich richtig absetzen. Immer wieder hatten wir Probleme mit dem Halbrechten der Lahder. Leider konnten wir ihn nicht richtig bremsen und er hielt den Gegner immer wieder im Spiel. Zudem wurde Domenik zu oft auf sich alleine gestellt und hatte dadurch leichte Probleme die Bälle zu halten. Aber wir waren ja auch nicht untätig und hatten mit Arne die passende Antwort. 8 seiner 9 Buden konnte er in der ersten HZ markieren und hielt uns so immer auf Augenhöhe.

Halbzeit: 14:15 für Lahde

Nach der Pause wurde Lahdes Torjäger dann mit einer Manndeckung betreut und konnte dadurch nur noch 2 Tor machen. Die Jungs haben das clever gelöst. Hinten wurde besser gearbeitet, wobei Felix und Lennart eine super Deckunsarbeit gezeigt haben, und Domenik konnte dadurch im Tor einige 100%ige verhindern. Aber so richtig konnte sich keiner absetzen, da auch Arne teilweise etwas kürzer gedeckt wurde. Leider wurde das Spiel der Lahder immer härter. So hat es dann auch Torsten mit Rot erwischt, da er versucht hat die Jungs zu schützen, was die beiden Unparteiischen leider zuwenig getan haben. Das hat uns aber nicht davon abgehalten weiter zu kämpfen. Eine Mannschaft besteht ja nicht nur aus einem Spieler. Alle die auf der Platte waren, haben gekämpft. Von der Bank und der Tribüne aus wurde angefeuert. dann kamen die letzten 2 Minuten. Fast das geilste was man als Spieler erleben kann. Lahde führt 23:24. Wir haben vorne den Ball verloren. Lahde greift an. Verworfen. Tempogegenstoss. Nico steht frei vorm Tor. Pfosten..... aber irgendwie prallt der Ball an den Rücken des Hüters, drin. Riesen Jubel. Aber es war ja noch nicht vorbei. 30 Sek. noch. Lahde im Angriff. ABGEFANGEN!!! Mit Tempo nach vorne. Der Ball kommt wieder zu Nico und er macht das Ding. Da waren nur noch 2 Sek. zu spielen. SIEG. Es hielt keinen mehr auf der Bank. Alle stürmte die Platte und feierten. Was für ein Spiel.

Fazit: Der harten Spielweise der Lahder wurde die richtige Antwort gegeben. Mit einer super Deckung, starkem Torhüter und im Angriff immer eine Idee. Bis zum Ende gelaufen, gekämpft und gewonnen. Ausserdem haben sich unsere beiden C-Jugendlichen Nick und Tobi super eingefügt und ein klasse Spiel gemacht und Niklas durfte auch endlich ran. Auch wenn ihm kein Tor gelang trotzdem eine super Leistung. Wie alle. Weiter so Jungs. Am nächsten WE gehts nach Hüllhorst. Für mich mit Hahlen1 und Stemmer einer der Favoriten auf die Meisterschaft.

Es spielten: Domenik Schäffer TW, Arne Dreßler 9/1, Patrick Vorhölter 6, Nico Kolowsky 3, Pascal Vincentini 1, Lennart Wahl 1, Felix Jankuhn 1, Tobias Höppe 2, Niklas Delius, Nick Gerzen 2