Anmelden
 
HSG Porta Spielberichte 2013/2014 3.Herren: HSG Porta 3 - TSV Hahlen 4 21:17 (12:9)
3.Herren: HSG Porta 3 - TSV Hahlen 4 21:17 (12:9) PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: Johannes Engelhardt   
Sonntag, den 10. November 2013 um 23:28 Uhr

Pflichtsieg gegen das Schlusslicht

Am 7.Spieltag stand das Spiel gegen Hahlen 4 auf dem Programm. Wir waren also klarer Favorit und mussten dieses Spiel gewinnen.

Eins vorab: Es entwickelte sich ein äußerst umkämpftes Spiel, mit einigen Nickeligkeiten und unnötiger Harte auf beiden Seiten.

Das Spiel verlief bis zum 4:4 nach 9 Minuten sehr ausgeglichen und wir wurden unserer Favoritenstellung nicht gerecht, innerhalb der nächsten 5 Minuten setzten wir uns auf 8:4 ab, unter anderen durch 3 Tore aus dem Tempogegenstoß von Niki,der sein erstes Spiel im Seniorenbereich für die Dritte bestritt. Er sollte am Ende des Tages mit 6 Toren bester Torschütze werden. Aber trotzdem bekamen wir das Spiel nicht in den Griff ,es ging über 9:9, 13:9 und 13:11 in die Halbzeit.

In der 2.Halbzeit bekamen wir das Spiel etwas mehr in den Griff und hielten den Vorsprung nach 39 Minuten beim 18:13 bei 5 Toren, desweiteren erhöhten wir weiter auf 21:14 nach 46 Minuten. Es sollte das letzte Tor unsererseits in diesem Spiel sein. Aber der Sieg geriet nicht mehr ernsthaft in Gefahr, und so endete die Abwehrschlacht in der 2.Halbzeit 8:6 und insgesamt mit 21:17. Der 5.Saisonsieg war also perfekt und wir setzten uns im oberen Drittel der Tabelle fest. Nächste Woche Samstag müssen wir dann zum Tabellenvorletzen nach Espelkamp, die in dieser Woche ihr erstes Spiel gegen Lerbeck gewonnen haben, diese Aufgabe sollte demnach machbar sein.

Fazit: Im Endeffekt ein verdienter, aber natürlich glanzloser Sieg gegen Hahlen. Man könnte es auch so formulieren "Hinten hui, vorne pfui". Wir erzielten nur 11 Tore aus dem gebundenen Spiel, was ein bisschen wenig ist, aber okay es hat ja gereicht. Wollen wir mal hoffen, das es so weiter geht in dem kommenden Spielen.

Aufstellung HSG : Jens Dreischmeier ( 17/1 Paraden) - Niklas Delius 6, Michael Utermark 5/3, Martin Bohnsack 3, Ralf Mevert 3, Christian Müller 2, Johannes Engelhardt 1, Jens Utermark 1, Jan Hendrik Grasmann 1, Tobias Schäfer, Ralf Pauser und Lars Dreßler sowie als Betreuer ,Zeitnehmer etc.: Andre Donnecker, Dirk Müller, Detlef Deluis, Maik Grube und Heiko Fischer.