Anmelden
 
Tischtennis News Erfolgreiche Hinrunde für Veltheimer Tischtennis-Teams

Handball Verbandsliga

HSG Petershagen/Lahde - HSG Porta

Sporthalle Lahde

Samntag, 04.02.23, 18:00 Uhr

(Spielplan aktuelle Woche)




Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

Erfolgreiche Hinrunde für Veltheimer Tischtennis-Teams PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Mittwoch, den 28. Dezember 2022 um 09:19 Uhr

Wenn man die Ergebnisse betrachtet, sind die SuS-Tischtennis-Cracks  scheinbar gut durch die Corona-Pandemie gekommen:

  • die I. belegt in der Kreisliga den ersten Nicht-Abstiegsplatz und konnte nach schwachem Start immerhin noch vier Siege einfahren. Dennoch ist der Klassenerhalt keinesfalls sicher.
  • die II. belegt in der 1. Kreisklasse trotz nicht konstanter Leistungen den zweiten Platz und brachte Spitzenreiter TuS Lohe den einzigen Punktverlust bei. Topspieler Kai Wessel brillierte erneut mit einer 27:1-Siegesbilanz und kompensierte damit den Ausfall von Matthias Baake. Außerdem hat sich das Team erneut im Pokal für das Final Four qualifiziert.

  • auch die dritte Mannschaft belegt hinter Überraschungs-Spitzenreiter   TSV Rothenuffeln III den zweiten Platz. Gerrit Fischer wurde durch zusätzliche Einsätze in der I. und II. zum Vielspieler und erzielte eine hervorragende 24:13-Bilanz.

  • die IV. ist dank der Konstanz von Robert Johanning sowie der starken Ersatzleute aus der Jugend Fünfter.

  • die Jugend steht knapp hinter Spitzenreiter ATSV Espelkamp auf dem zweiten Platz. Gegen das Topteam gelang mit einem überragenden Felix Franke ein 5:5-Remis. Leider fehlte bei dem Spiel Jugend-Vereinsmeister Jakob Schmitt. Den größten Sprung nach vorne bei den QTTR- Werten machte Tobias Koch (+95!!!)


Insofern gibt es keinen Anlass, an den Aufstellungen für die Rückserie größere Änderungen vorzunehmen.

Erfreulich ist die Entwicklung beim Jugendtraining, wo sich ein fester Kern von sehr fleissigen TT-Akteuren gebildet hat. Zudem haben wir einige Anfänger neu dabei. Die FSJ-Trainer Fabian und Paul unterstützen uns weiterhin.

Jugendtraining in der Karl-Krüger-Halle


Abschließend an alle ein herzlicher Dank für euer Tischtennis-Engagement. Beste Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr für euch und eure Familien!

Karl-Horst