Anmelden
 
Tischtennis Osterturnier
55. TT-Meisterschaften der Porta Westfalica

2019 mit Jubiläumsfeier und Turnierklasse für 2er Teams

Der SuS Veltheim richtet in diesem Jahr am 20. und 21.April erneut sein TT-Osterturnier unter der Schirmherrschaft von Altbürgermeister Heinrich Schäfer aus. Die grobe Ablaufplanung steht und die Turniergenehmigung seitens des Westdeutschen Tischtennisverbandes liegt vor. Jetzt geht es an die Detailplanung.

Neben den Damen-/Herren-Konkurrenzen mit Teilnehmern/-innen bis zur 3. Bundesliga stehen auch die Schüler- und Jugendklassen an den 19 TT-Tischen besonders im Mittelpunkt. Die beliebte Klasse für 2er-Teams wird nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr erneut am Samstagabend starten. Parallel findet in der Vereinshütte eine Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen des SuS Veltheim und zur 35.Teilnahme der befreundeten Turnier-Stammgäste vom TC Meter Hamburg statt. Auch die TT-Cracks vom TTC Borussia Spandau Berlin werden wieder aus der Hauptstadt anreisen.

TT-Abteilungsleiter Karl-Horst Hölkemeier:„Unser Dank gilt dem engagierten Helferteam und den Sponsoren, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht möglich wäre. Wir hoffen auf ein volles Haus zu Ostern durch viele aktive TT-Spieler aus nah und fern und interessierte Zuschauer.“

Karl-Krüger-Halle Osterturnier 2018

Hier geht's zur Anmeldung.
Hier der Flyer zum Weiterverteilen.

Volles Haus in Veltheim bei der 50. Tischtennis-Meisterschaft der Porta Westfalica PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Karl-Horst Hölkemeier   
Dienstag, den 22. April 2014 um 12:53 Uhr

Das Jubiläums-Osterturnier des SuS Veltheim war unter der bewährten Schirmherrschaft von Altbürgermeister Heinrich Schäfer in jeder Hinsicht erfolgreich. Die magische 400er Teilnehmer-Marke wurde geknackt und trotz teilweise großer Klassen gab es nach Behebung der Anfangsschwierigkeiten mit dem neuen Turnier-Programm einen reibungslosen Verlauf und wenig freie TT-Tische. Zu sehen waren erneut viele überregionale Teilnehmer mit den wie üblich starken Delegationen aus Hamburg und Berlin, aber auch zahlreiche Akteure aus dem Mühlenkreis, so dass das gute Angebot in der Kantine und auch die abendliche Grillfete mit besonderer Unterstützung durch die Handballer und die Tennis-Abteilung gut ankamen. Den Pokal für die meisten Teilnehmer erhielt dieses Jahr der TTC Borussia Spandau vor der TTG Ahrensburg (TC Meter 030). Michael Althoff wurde für die 30. Turnier-Teilnahme geehrt.

Hamburger und Berliner Zuschauer bei den 50. Meisterschaften der Porta Westfalica
Weiterlesen...
 
Osterturnier 2014 - Presse- und Siegerlisten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Brandt   
Dienstag, den 22. April 2014 um 00:00 Uhr

Pressestimmen

Wilfried Micke machte 1965 in Porta den Anfang
Hanseaten beherrschen das Jubiläumsturnier
Fischer mit Gold, Silber und Bronze dekoriert

Siegerlisten 2013

Siegerlisten 50. Meisterschaft der Porta Westfalica

Ergebnisse

click-tt

Bilder

Bilder bei der Idee pro Porta.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 6